Zitat: Jeder Mensch besitzt seine eigene Schönheit, die er jederzeit entfalten kann.

"Volkan Müfettisoglu"

Kapitel 1; (Antwort und Leseprobe)

(1) Bin ich hübsch? 

Diese Frage stellt sich wahrscheinlich so gut wie jeder Mensch mehrmals im Leben, ob bewusst oder unterbewusst, der eine öfter, der andere weniger oft. Dies ist völlig normal. Dennoch sollte man diese Frage nicht unterschätzen. Wenn man sich nämlich zu sehr in dieses Thema hineinsteigert, könnte man mit der Zeit in einen energieraubenden Zustand geraten, der Zweifel hervorruft und die Schönheit untergräbt. 

Deine Antwort auf die Frage „Bin ich hübsch?“ kommt im nächsten Satz. Aber kannst du die Wahrheit bzw. die Realität auch wirklich ertragen? 

 

Die Antwort lautet: Du bist hübsch! 

Ich habe dich zwar noch nie gesehen, aber ich weiß, dass du eigentlich sehr schön bist jedoch auf deine eigene Art! Und: Ich bin fest davon überzeugt, dass auch du genauso schön sein kannst wie alle anderen Menschen, die du schön findest ebenfalls auf deine eigene Art. 

Es könnte aber auch durchaus sein, dass du dem entgegenwirkst! 

 

Achtung! – Möglicherweise gibst du mir nicht zu hundert Prozent recht! Ich sage dir jedoch, warum ich mir dessen so sicher bin: weil jeder Mensch eigentlich von Natur aus schön ist und sich wohl in seiner Haut fühlt. Es ist aber auch so, dass die Menschen in einem gewissen Alter anfangen, sich mit anderen Menschen und Moden zu vergleichen. Dabei kommt es nicht selten vor, dass der eine oder andere seine natürliche Schönheit aus den Augen verliert, wodurch innere Konflikte und ein Ungleichgewicht entstehen können, durch die man mit der Zeit tatsächlich an Schönheit verliert. 

Diese „natürliche Schönheit“ gilt es zu erkennen bzw. wiederzufinden – und sie zu entfalten! 

 

Alles hat seine eigene Schönheit – jedes Tier, jeder Stein, jede Pflanze sieht anders aus. Doch nichts davon ist wirklich hässlich. Genauso hat auch jeder Mensch von Natur aus seine eigene individuelle Schönheit – die er in seinem Fall jedoch auch unterdrücken kann!
Dabei geht es hauptsächlich um die Gesundheit und um das körpereigene Wohlgefühl.
Schönheit wird gelebt und ausgestrahlt. Jeder, der Wert auf Schönheit legt, sollte seine eigene Schönheit auch in sich selbst entdecken, damit diese nach außen reflektiert!
„Wenn man wahre Schönheit dauerhaft ausstrahlen möchte, muss sie auf eine gewisse Art und Weise auch innerlich existieren.“ 

Was bedeutet innere Schönheit? 

Harmonie, Freude, Wohlbefinden sowie inneres Gleichgewicht sind beispielsweise innere Schönheit!


Eine Frage an dich persönlich: Hast du deine innere sowie deine äußere natürliche Schönheit schon bemerkt? Falls nicht, solltest du dies in Zukunft tun. Denn erst dann kannst du die Schönheit erlangen, die du auch wirklich möchtest. 

„Auch du hast alles, was du brauchst, um (sichtbare und bleibende) Schönheit zu erlangen. Du solltest allerdings nicht vom Gegenteil dessen überzeugt sein!“ 

 

Menschen können nur aus sich selbst heraus unattraktiv werden – oder aber durch äußere negative Einflüsse. Beispiele hierfür wären: (dauerhaft) negative Gedanken, Gefühle bzw. Sorgen, Trauer, Angst, Leid, Zweifel, ungesunde Ernährung, Überlastung, zu wenig Bewegung, zu wenig oder zu viel Schlaf, Krankheit u. a. m. 

Kurz gesagt: Man ist nur dann unattraktiv, wenn man von innen und/oder von außen negativ beeinflusst wird oder wurde! 

Ein kleines Beispiel zur Verdeutlichung: Wenn man permanent an sich selbst zweifelt und sich infolgedessen schlecht oder minderwertig fühlt, wenn man den Großteil seiner Zeit überlastet ist oder wenn man sich ungesund ernährt, wird man mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann auch so aussehen bzw. immer mehr an Schönheit verlieren. 

Wenn man sich hingegen in seiner Haut wohlfühlt und wenn man in innerer und äußerer Balance lebt, dann wird man sich mit Sicherheit auch äußerlich in eine positive Richtung verändern und an Schönheit gewinnen. 

„Aus diesem Grund sollte man stets darauf achten, ein möglichst positives und ausgeglichenes Leben zu führen, das den eigenen Herzenswünschen entspricht!“ 

 

So sind wir „geworden“: 

Im Laufe unseres Lebens wurden unterschiedlichste Gedanken mit den entsprechenden Gefühlen in unserem Gedächtnis abgespeichert. Dabei haben wir uns unteranderem eine Meinung über uns selbst gebildet. 

Wie genau haben wir das gemacht? Durch Erlebnisse und indem wir bestimmte Gedanken produziert haben, während wir mit einer gewissen Überzeugung davon ausgegangen sind, dass wir so sind, wie wir sind – oder besser gesagt, dass wir so sind, wie wir uns jetzt fühlen! 

Ich meine damit Folgendes: Genauso wie jeder andere auch hast auch du dir eine Meinung über dich selbst gebildet – ebenfalls in Bezug auf deine Schönheit. 

 

Wie fühlst du dich jetzt im Moment in Bezug auf deine Schönheit? Fühlst du dich schön und attraktiv? Hab keine Angst, fühle es! 

Übung 1:

Im nächsten Schritt sollst du dich durch eine kleine Übung selbst ein bisschen besser kennenlernen:

Halte einen Moment inne und denke darüber nach, was du in Bezug auf die Schönheit über dich selbst denkst und fühlst. Einige Sekunden dürften hierfür ausreichen. 

 

Es ist sehr wichtig, dass du ehrlich antwortest (völlig egal ob schön, unschön oder etwas dazwischen). Sei dir selbst gegenüber absolut ehrlich! 

Wenn du denkst, dass du schön bist, dann traue dich, dich selbst als „schön“ zu bezeichnen. Halte dich nicht zurück. Wenn du hingegen denkst, dass du unattraktiv bist, dann halte dich ebenfalls nicht zurück und traue dich in dem Fall, dich selbst als „unattraktiv“ zu bezeichnen. 

Falls du dich jedoch absolut nicht entscheiden kannst, antworte einfach aus dem Bauch heraus. 

Bevor du weiterliest: Halte bitte einen Moment lang inne und denke darüber nach, was du bei dem Gedanken an dein Aussehen empfindest! 

 

… 

 

… 

 

Und? Was denkst und fühlst du? Irgendwie scheinst du doch das zu sein, was du gerade von dir hältst, oder? 

 

Ich meine damit Folgendes: Du denkst etwas, dann fühlst du es, glaubst, dass du es bist, und wirst mit der Zeit immer mehr zu dem, was du denkst und fühlst. 

Deine innere Unsicherheit, deine Zweifel, deine Angst, dein Unwohlsein sowie auch dein Selbstvertrauen, dein Mut, deine Freude, dein Wohlbefinden und – ganz generell – deine Überzeugungen machen dich mit der Zeit zu dem, was du innerlich durchlebst. 

 

Merke dir: 

Sobald du deine Gedanken und deine Einstellung zum Positiven änderst, wirst du dich besser fühlen, und sobald du dich besser fühlst, wirst du dich besser verhalten, besser wirken und besser aussehen. Mit der Zeit wird sich dies dann auch dauerhaft auf dich auswirken. Andere Menschen werden es schnell bemerken! 

Was erwartet Sie in diesem Buch?

Sie werden in diesem Buch keine Kosmetikempfehlungen oder Fashiontricks erfahren; auch wird es nicht darum gehen, Schönheit durch Medikamente oder Ähnliches zu erlangen. Stattdessen erlangen Sie viele neue Erkenntnisse, die Ihre Wahrnehmung sich selbst gegenüber verändern und Ihr Selbstbewusstsein festigen werden. 

Anschließend tritt das Gesetz „Mehr Wohlbefinden – mehr Schönheit“ in Kraft, wodurch Sie mit Sicherheit sichtbare Schönheit erlangen werden!

Die Erkenntnisse, die der Leser in diesem Buch erhält, sollen ihm – neben den zahlreichen Antworten auf die Frage „Bin ich hübsch?“ – vor allem auch dahin führen, von innen heraus bewusst (sichtbare) Schönheit zu produzieren und überdies die eigene Gesundheit, die eigene Figur sowie die Qualität der eigenen Haut positiv zu beeinflussen. 

Andere Menschen werden Ihre neue Attraktivität, die Sie durch Ihr inneres Wohlbefinden gewonnen haben und die durch Ihr Inneres nach außen wirkt, bald bemerken und Sie mitunter sogar darauf ansprechen – selbst wenn das nicht Ihr Ziel sein sollte! 

 Wissen und Erkenntnisse für mehr Schönheit und Attraktivität

 Die hilfreichen Tipps und Hinweise, die Sie erhalten werden, haben die Aufgabe, Ihr Leben zu erleichtern und Sie in möglichst kurzer Zeit zu einem noch attraktiveren und schöneren Menschen zu machen, als sie es sowieso schon sind

 Sofort anwendbare Methoden für (innere und äußere) Schönheit

Gesundes Selbstbewusstsein, innere und äußere Zufriedenheit, Erleichterung und Freiheit.

Motivation, Inspiration und schnelle Ergebnisse 

 Mehr Lebensfreude und Erfolg

 Es ist wichtig, dass wir im Leben unsere Ziele erreichen und uns unsere Herzenswünsche erfüllen. Schließlich wirken sich sowohl Erfolg als auch Misserfolg auf unser Wohlbefinden und somit auch auf unser Aussehen aus 

 Live-Hack für Schönheit 1 von 3:

 Sobald man seine Gedanken und seine Einstellung zum Positiven ändert, wird man sich besser fühlen, und sobald man sich besser fühlt, wird man auch nach außen hin besser wirken und besser aussehen. Mit der Zeit wird sich das dann auch dauerhaft auf einen auswirken. Andere Menschen werden es schnell bemerken!

 

Live-Hack für Schönheit 2 von 3:

Es ist überaus wichtig, auf eine gesunde Lebensweise zu achten, denn wenn man sich durch eine ungesunde Lebensweise selbst negativ beeinflusst, wird das Ergebnis für die Mühen des Strebens nach Schönheit von geringerer Wirkung sein.
Erst ein gesunder Lebensstil bringt den vollen Erfolg!

„Mit ‚gesunder Lebensweise‘ ist nicht gemeint, dass man nur noch Gemüse essen soll, jeden Tag Sport treiben muss und nicht auch mal faul sein darf. Vielmehr ist damit gemeint, dass man vorwiegend eine positive Lebensweise pflegt, sodass diese quasi zur zweiten Natur wird.“ 

 

 Live-Hack für Schönheit 3 von 3:

Nicht aus der Befürchtung heraus schminken, ansonsten nicht gut genug auszusehen, sondern vielmehr, weil man es gerne macht und sich anderen auf diese Art präsentieren möchte - einfach, weil man sich schön machen möchte.

 Es gibt Methoden, ... 

Es gibt einfache geistige, sofort anwendbare Methoden, durch die Sie schon in nicht allzu langer Zeit deutlich sichtbare und gesunde Schönheit erlangen können. 

Andere Menschen werden Ihre neue, durch inneres Wohlbefinden erworbene Attraktivität (die durch Ihr Inneres nach außen wirkt) früher oder später bemerken und Sie vielleicht sogar darauf ansprechen – selbst wenn das nicht Ihr Ziel sein sollte! 

Ihnen werden Methoden an die Hand gegeben, mit denen Sie bestimmte Prozesse in Ihrem Körper einleiten, die Sie und jeden einzelnen Millimeter Ihrer Körperzellen und somit Ihre Gesundheit, Ihr Leben und auch Ihre Schönheit mit hundertprozentiger Sicherheit positiv beeinflussen werden. 

 

Das Beste dabei:  Sie können Ihre neu erlangte Schönheit für immer behalten, und zwar völlig unabhängig davon, wie Sie jetzt im Moment aussehen oder wie Sie sich gerade fühlen – vorausgesetzt Sie halten sich an die natürlichen Gesetzgebungen der Schönheit, durch die es überhaupt erst möglich ist, schön zu sein, und die es Ihnen erlauben, sogar im hohen Alter schön zu wirken. 

Wie Sie dieses Wissen erlangen und wie Sie es zu Ihrem Vorteil nutzen, werden Sie in diesem Lösungsbuch erfahren. Dazu lesen Sie aber zunächst einmal die folgende Einleitung gründlich durch!
 

Wenn, dann richtig! 

Das richtige Verstehen und Anwenden der Erkenntnisse in diesem Buch sollen es dem Leser zukünftig nicht einfach nur ermöglichen, schön zu wirken. Es soll ihm ermöglichen, von innen heraus (sichtbare) Schönheit zu produzieren und sogar seine Gesundheit, seine Figur und die Qualität seiner Haut positiv zu beeinflussen. Es soll ihm auch gelingen, seine Probleme und Hindernisse im Leben besser zu begreifen, sie zu lösen und seine Lebensqualität deutlich zu erhöhen. 

Die Erkenntnisse werden bewusst in verschiedenen Sätzen wiederholt und aus verschiedenen Sichtweisen betrachtet, um sie besser zu verstehen. Manche Sätze werden auch in verschiedenen Abschnitten wiedererkannt und sind unverzichtbar! 

Es ist also sehr wichtig, die Gedanken, die in diesem Buch vermittelt werden, gründlich zu lesen und zu verstehen, um sie anschließend auf die richtige Art und Weise anwenden und die richtigen Ergebnisse erzielen zu können. 

 

Wiederholung – Automatisierung! 

Während das Lesen und Wiederholen der folgenden Erkenntnisse Ihre unterbewussten Gedanken, Gefühle und Empfindungen beeinflusst, Ihre Selbstzweifel auflöst und überflüssig macht, sorgt Ihr Unterbewusstsein dafür, dass Ihnen auch zukünftig fortwährend positive Gedanken und Gefühle übermittelt werden. 

Durch das wiederholte Realisieren der neu gewonnenen Erkenntnisse werden diese tief in Ihrem Unterbewusstsein gefestigt, während gleichzeitig Ihr Wohlbefinden wie auch Ihre Schönheit und Ihr Selbstbewusstsein gesteigert bzw. verbessert werden. Es werden automatisch positive Entscheidungen getroffen, die Sie im Leben weiterbringen. Sie werden quasi „umprogrammiert“ auf positiv, selbstbewusst und attraktiv! 

 

Auch können Sie Ihr neu erlangtes Wissen in den verschiedensten Situationen und Bereichen Ihres Lebens anwenden. Seien Sie kreativ und testen Sie es nach Belieben aus, um neue Lösungen und Wege für das Erreichen Ihrer Ziele zu finden! 

 

Lösen Sie sich von Ihren alten Denkweisen! 

In diesem Buch wird man auch mit seinen Schwächen konfrontiert und muss es daher hin und wieder schaffen, über seinen eigenen Schatten zu springen. Dafür sollte man sich vorübergehend von seinen alten Denkmustern lösen, um offen sein zu können für neue Wege und Möglichkeiten. Wenn man stur an seinen alten Glaubenssätzen und Denkweisen festhält, hat man der eigenen Meinung nach immer recht und findet somit keine neuen Lösungen. 

 

Offenheit und Ernsthaftigkeit 

Seien Sie offen und setzen Sie sich ernsthaft mit der Thematik auseinander, sodass sich die Informationen, die Sie erlangen, tief in Ihrem Unterbewusstsein einprägen. 

Die richtige Programmierung von Gedanken im Unterbewusstsein bewirkt, dass das meiste automatisiert ablaufen wird. Somit kann eine Menge Energie eingespart werden, die man ansonsten aufwenden müsste, um diese frei machenden Erkenntnisse bewusst einzuhalten. 

 

Versuchen wir einmal, diese Sichtweise zu verstehen und zu verarbeiten. Wie viel Zeit und Kraft haben wir in unserem Leben schon sinnlos vergeudet? Was soll schon passieren, wenn wir ein paar Stunden oder Tage etwas Neues ausprobieren? 

Ich (Volkan Müfettisoglu) habe es mir zu meiner persönlichen Aufgabe gemacht, Ihnen diese sofort wirkenden, frei machenden Lösungen und Erkenntnisse in diesem besonderen und wertvollen Buch zusammenzustellen, sodass Sie jederzeit Zugriff auf Ihre innere sowie äußere Schönheit haben! 

Es freut mich sehr, wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihre Realität in eine Lebenswirklichkeit umzuformen, die Ihnen Freiheit, Gesundheit und Attraktivität schenken wird. 

 

 

Viel Spaß und Erfolg wünscht Volkan Müfettisoglu. 

1.

Garantie – nicht von außen – aber von innen! 

Glatte Haut, eine Top-Figur und eine perfekt geformte Nase sind keine Sicherheitsgarantie für Schönheit. Schönsein bedeutet nicht nur, äußerlich schön zu sein, sondern Schönsein ist auch ein Gefühl, das von innen kommt und sich nach außen auswirkt.

„Fühle dich gut und präsentiere dich, wie du dich fühlst! – Fühle und präsentiere zugleich Schönheit, Attraktivität und kraftspendende Energie!“


2.

Volle Kontrolle über dein eigenes Aussehen

„Man fühlt, was man denkt und glaubt – und mit der Zeit sieht man so aus, wie man sich ständig fühlt!“
Darum achte auf deine Gedanken sowie auf deine Glaubenssätze, damit du dich entsprechend fühlst und dann auch nach außen so wirkst!


3. 

Positive und negative Auswirkungen

Neid, Angst und Zweifel entfernen dich von deinem körpereigenen Wohlbefinden und dadurch auch von deiner natürlichen Schönheit; Inspiration, Lebensfreude und ein gesundes Selbstbewusstsein bringen dich ihnen näher!

„Positives erhöht, Negatives erstickt das Wohlbefinden und somit die eigene Schönheit!“


4. 

Von innen nach außen

Wahre Schönheit ist nicht nur äußerlich. Wahre Schönheit entstammt dem Inneren – es wird gelebt und ausgestrahlt bzw. von innen nach außen gewirkt.
...
Unsere Gedanken und Gefühle ... unsere innere Einstellung ... unser körpereigenes Wohlbefinden ... das Leben, das wir leben und wie wir es leben – wirken sich auf uns und auf unser Aussehen aus. Auch wohl, wenn man sich äußerlich schön macht, tut man das, aus seinem eigenen inneren Geschmack und seiner eigenen inneren Vorstellung heraus.

Wenn man wahre Schönheit ausstrahlen möchte, muss sie also auf eine gewisse Art und Weise vorher innerlich existieren!

"Wenn keine Schönheit in einem existiert, wird auch äußerlich dementsprechend weniger zu sehen sein – Je mehr innerliche Schönheit man besitzt umso einfacher wird es, äußerlich schön zu wirken und auch wirklich schön zu sein – völlig unabhängig davon, wie man aktuell aussieht."

„Denke konstruktiv, fühle dich wohl, erlange ein natürliches Schönheitsbewusstsein und werde dadurch mit der Zeit zu einem noch schöneren und attraktiveren Menschen, als du es im Moment sowieso schon bist!“


5. 

Dankbarkeit

 Ohne Dankbarkeit entsteht Gier. Gier wiederum produziert ungenießbare Gedanken und unreine Gefühle.
Deine Gedanken und deine Gefühle wiederum machen den Großteil deiner wahren/natürlichen/individuellen Schönheit aus.
"Sei dankbar!"

„Genügsamkeit macht glücklich und Glücklichsein macht schön!“
Zitat: Wer zu schätzen weiß, was er hat, der ist glücklich.
Volkan Müfettisoglu, * 24.02.1987


6. 

Fokus

Wenn man sich ständig darauf konzentriert, dass man unschön oder unattraktiv ist, erkennt und realisiert man dies auch, fühlt sich entsprechend und wirkt dadurch auch so. Ebenso wird man entsprechende Ergebnisse erhalten, wenn man sich über längere Zeit auf die positiven Dinge an sich und an seinem Aussehen konzentriert!

„Konzentriere dich möglichst auf die guten Eigenschaften in und an dir sowie auch auf förderliche Dinge in deinem Leben. Achte nicht nur auf deine Schwächen, sondern achte vielmehr auf deine Stärken, während du versuchst deine Schwächen auszubessern!“

7. ...

8. ...

9. ...

10. ...

11. ...

12. ...

13. ...

14. ...

15. ...

16. ...

17. ...

18. ...

19. ...

20. ...


...